Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Webnews



http://myblog.de/sternenstaub89

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Du bist nicht hier.

 Doch trotzdem fühel ich deine Wärme ein wenig

Wie gern würde ich in deine Armen liegen

und dich nah bei mir haben.

 

So nah und doch so fern

Es ist etwas was ich nicht beschreiben kann..

 ich kann dir nicht sagen was ich für dich empfinde.

ich weiß es selbst nich so genau.  

 

deine augen, deine lippen, deine nähe

die wärme die du ausstrahlst.

wie schön es doch wäre wenn ich es hier hätte.

 

ich liebe dich nicht, liebe ist anders

ich weiß nicht was es ist!

Doch es ist schön.

und gleichzeitig schmerzt es..

 

was nur mag es sein???

 

by me, myself and I (Sternenstaub89) 

11.11.07 00:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung